top of page

WUSV/GSDL-BRG-Zertifikat für Exzellenz

image_edited_edited.png
Auf Anfrage des Ausstellungssekretärs oder des WUSV/GSDL-BRG-Sekretärs können Aussteller aufgefordert werden, Originaldokumente zur Bestätigung der Zuchtuntersuchung, Körung, Gesundheitstests und Arbeitsqualifikationen vorzulegen. Dies sollte innerhalb von 21 Tagen nach einer solchen Anfrage erfolgen.

Kleiner Welpe:-für Hunde im Alter von sechs (6) und höchstens neun (9) Kalendermonaten.
Welpe: -für Hunde im Alter von neun (9) und höchstens zwölf (12) Kalendermonaten.
Junior: (Jugend, Jungend) -für Hunde, die zwölf (12) Monate alt und höchstens achtzehn (18) Kalendermonate alt sind.
Hüft- und Ellenbogen-Scores sind nicht erforderlich, wenn jedoch ein Score vergeben wurde, muss dieser offengelegt werden.*
Jährling: (jung, Junghund) -für Hunde, die achtzehn (18) Monate alt und höchstens vierundzwanzig (24) Kalendermonate alt sind.
Es wird entweder ein bestandener britischer Rassetest oder ein GSDL-Gesundheitszeugnis angegeben, oder wenn ein Rassetest oder ein GSDL-Gesundheitszeugnis noch nicht erreicht wurde, müssen die Ergebnisse der Gesundheitstests offengelegt werden.*

*Exponate mit Gesundheitstestergebnissen, die nicht für eine Zuchtuntersuchung oder einen Körungspass qualifizieren, sind nicht zur Teilnahme an BRG-Veranstaltungen berechtigt. Wenn gegen das Ergebnis Berufung eingelegt wird, ist das Exponat erst dann zur Teilnahme berechtigt, wenn das Ergebnis erreicht ist. Das Ergebnis des Einspruchs ist bekannt und liegt dann in dem Bereich, der das Tier für den Erhalt einer Zuchtprüfung oder eines Körungspasses qualifizieren würde.

ANFORDERUNGEN AN DIE ERWACHSENENKLASSE
Erwachsener ab 24 Monaten, britisches Zuchtgutachten oder GSDL-Gesundheitszeugnis.
Jeder Hund ohne Sch/IPO/VPG/IGP oder gleichwertigen Ausbildungsabschluss kann in die Erwachsenenklasse aufgenommen werden, sofern er die oben genannten Kriterien erfüllt und eine britische Zuchtuntersuchung bestanden hat oder über ein GSDL-Gesundheitszeugnis verfügt.


ANFORDERUNGEN AN DIE ARBEITSKLASSE Funktioniert - Gebrauchshund (24 Monate+)
  • Alle Hunde müssen einen Ausbildungsgrad von haben. mindestens Sch/IPO/VPG/IGP 1 oder gleichwertig.
  • Alle Hunde müssen ohne Leine laufen (nicht mehr als eine Runde im Ring).
  • Teilnehmen kann jeder Hund ohne Körung bis zu einem Alter von maximal drei Jahren und sechs Monaten, wobei er die Höchstnote V erreichen kann, danach ist nur noch die Höchstnote SG (sehr gut) möglich.
 
​ZUSÄTZLICHE ANFORDERUNGEN
Alle Hunde über 12 Monate müssen einen GUN-Test bestehen.
Alle Hunde über 9 Monate dürfen vermessen werden.

 
Anforderungen an langes Fell
Alle Hunde mit langem Fell, von dem eine Unterwolle vorhanden sein MUSS.
Alle Regeln und Vorschriften in Bezug auf Gesundheitschecks, British Breed Survey/GSDL-Gesundheitszeugnis/Körung und Arbeitsqualifikationen gelten auch in Übereinstimmung mit der oben dargelegten Altersgruppeneinstufung.
 

 

Deutsche Schäferhundliga von Großbritannien

bottom of page